Home
Forschungsprojekt Diskurse Opferverbände

„Diskurse von Opferverbänden:
Deutschland, Tschechien und die Slowakei im Vergleich“

Projektzeitraum: Oktober 2007 - September 2011
Träger: Beauftragter für Kultur und Medien der Bundesregierung
Mitglied im "Europäischen Netzwerk Erinnerung und Solidarität"

Einzelprojekte

Dr. K. Erik Franzen
Kämpfer, Verfolgte, Opfer des Faschismus. Das Komitee der Antifaschistischen Widerstandskämpfer in der DDR >>

Václava Kutter Bubnová
Die NS-Opferverbände in der Tschechoslowakei und ihren Nachfolgestaaten seit 1989 bis heute. Vergleich zwischen Tschechischer Republik und der Slowakei
>>

Katrin Schröder, M.A.
Späte Gerechtigkeit?
Wie die Verbände ehemaliger NS-Zwangsarbeiter in Tschechien, Polen und Deutschland um Entschädigung stritten >>

Peter Hallama
Jüdische Repräsentationen des Holocaust in der Tschechoslowakei nach1945 >>