Home
Forschungsprojekt Diskurse Opferverb‰nde

 

Stipendien der Deutsch-Tschechischen Historikerkommission

Die deutsche Sektion der Deutsch-Tschechischen und Deutsch-Slowakischen Historikerkommission vergibt aus Mitteln des DAAD Reisekostenstipendien an junge Wissenschaftler (Höchstalter 35 Jahre) für Forschungsaufenthalte von bis zu zwei Monaten. Diese Stipendien sollen Studien in Archiven und Bibliotheken ermöglichen, die für Qualifikationsarbeiten (Diplom-, Magister-/Master- und Doktorarbeiten) und für wissenschaftliche Aufsätze zu Themen der tschechischen und slowakischen Geschichte sowie der deutsch-tschechisch-slowakischen Beziehungen erforderlich sind.
Anträge sollen auf etwa drei Seiten die Ziele und Methoden des Forschungsvorhabens beschreiben und die Notwendigkeit der Arbeit in dem gewählten Archiv oder der gewählten Bibliothek begründen.
Nach Abschluss des Studienaufenthaltes erwartet die Historikerkommission einen Bericht über die Ergebnisse (ca. 2 Seiten).

Anträge können jederzeit eingereicht werden.
Als Bewerbungsunterlagen werden erbeten:

  • tabellarischer Lebenslauf
  • Projektskizze
  • Erklärung, ob das Forschungsvorhaben von einer anderen Stelle finanziell gefördert wird
Zeugnisse und Gutachten sind nicht erforderlich.

An Bewerber aus der Slowakei vergibt die deutsche Sektion der Historikerkommission Reisekostenstipendien – nach denselben Bewerbungsmodalitäten – aus einer privaten Schenkung.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an die folgende Adresse
(für Bewerber aus Deutschland und der Slowakei):

Deutsch-Tschechische und Deutsch-Slowakische Historikerkommission
Deutsche Sektion

c/o Collegium Carolinum
Hochstr. 8
81669 München
Deutschland

oder per E-Mail (als PDF) an:
historikerkommission@collegium-carolinum.de

Wissenschaftler aus der Tschechischen Republik richten ihre Bewerbungen an die tschechische Sektion der Historikerkommission (siehe die tschechische Stipendien-Seite dieser Website).

Bitte beachten Sie die Bewerbungsmodalitäten der tschechischen Sektion, die sich von jenen der deutschen Sektion unterscheiden können.